Die Welt der Tabletmalerei  

Arbeiten von Torsten Hennig -

Sparkasse - Karlsruhe - Durlach

09. - 23.Mai 2014

 

Torsten Hennig begann im März 2013 mit der Malerei auf seinem iPad. Inspiriert dazu wurde der Maler und Grafiker durch den Pop-Art - Künstler David Hockney. 

Gemalt wird mit einem speziellen Zeichenstift (stylus) direkt auf der Oberfläche des iPads. Grundlage dafür sind verschiedene Zeichen- und Mal-Apps, die mit einem geringen Kostenaufwand auf das iPad geladen werden können. Diese ersetzen dem Künstler die Zeichen- und Malutensilien, nicht jedoch das Finden einer Bildidee und das Wissen, diese entsprechend der gestalterischen Gesetzmäßigkeiten eines Bildes umzusetzen. Diese zu kennen und zu beherrschen, sie adäquat auf das Bild zu übertragen, obliegt allein dem Künstler.

Gemalt wird vor Ort, auf Reisen, wenn der Künstler unterwegs ist, beim Wandern, Radfahren ... Kein Foto kann den Moment so einfangen wie ein gemaltes Bild. Deshalb überlässt der Künstler das Abmalen von Fotos anderen.

 

 

    ©Torsten Hennig 2019, Albert-Schweitzer-Str. 8a,  76139 Karlsruhe, thnng@aol.com, Alle Rechte vorbehalten, die Seite ist urheberrechtlich geschützt